Herren 1 – Zum Siegen zurückgekehrt

    Die 1. Herrenmannschaft des TSV Frick hat erstmals seit fünf Spielen wieder einen Sieg einfahren können. Gegen SG Kloten Handball gewann man zuhause mit 41:18.

    Nach dem eher schmerzhaften Unentschieden vor Wochenfrist, gings an diesem Samstag gegen die SG Kloten Handball weiter. Die Mannschaft war umso mehr motiviert, vor heimischem Publikum eine Leistungssteigerung zu zeigen.

    Der Start im Spiel war nervös. Einige Fehlwürfe sowie zu viele technische Fehler. Dies auf beiden Seiten, weshalb die Startphase ausgeglichen ausfällt. Nach 12. Minuten lagen die Klotener mit 7:8 vorne. Die Fricker glaubten an ihr Spielkonzept und spielten ihr Ding weiterhin durch. Zwei Fricker Treffer später zeigte die Anzeige 9:8 und die Gäste zückten ihre Timeout-Karte. Der Schwung des Heimteams konnte dadurch nicht gebrochen werden. Im Gegenteil - die Füchse legten einen drauf. Vor allem die Defense stand stabiler. Angeführt vom stark aufspielenden Fricker Routinier Michael Riner im Tor gings immer wieder in den Gegenstoss. Die Füchse spielten sich in einen Rausch und erzielten 15 Treffer nacheinander. Das Fricker Tor konnte mehr als 15 Minuten sauber gehalten werden. Erst 2 Minuten vor Halbzeit gelang den Klotener ein weiteres Tor zum 21:9. Mit 24:9 gings dann in die Pause.

    Die zweite Halbzeit ist schnell erzählt. Die Fricker Verteidigung hielt den Gästeangriffen mehrheitlich stand. Die Konzentration war zwar nicht mehr so hoch wie in der ersten Halbzeit, dennoch steuerte man solide dem Heimsieg entgegen. Das Schlussresultat von 41:18 zugunsten des TSV Frick ist eine gute Moralspritze vor den letzten beiden Heimspielen. Mit diesem Sieg besteht rechnerische noch die Möglichkeit zum Vierten Tabellenplatz. Dieser würde zur Teilnahme der Finalrunde berechtigen. Nächsten Samstag um 18.00 geht es zuhause gegen die Mannschaft aus Uster, welche momentan in der Tabelle gleich vor Frick liegen.

    Bericht: Christoph Rickenbach


    Unsere Sponsoren

    Der TSV Frick Handball engagiert sich sehr in der Nachwuchsarbeit und stellt neben einer Animations-Abteilung Mannschaften in allen Altersklassen. Als Sponsor steht Ihr Name stellvertretend für unsere Arbeit. Herzlichen Dank für Ihr Engagement!

    Nächste Termine

    TSV Frick 2 - TV Stein - A2
    15. Dez 2018: 16:00 - 17:30
    HV Herzogenbuchsee 2 - TSV Frick 1 - D1
    15. Dez 2018: 17:45 - 19:15
    TSV Frick 1 - HSG Leimental - A1
    15. Dez 2018: 18:00 - 19:30
    Seen Tigers - SG Eiken Frick - U15
    16. Dez 2018: 12:00 - 13:30
    SPONO EAGLES - TSV Frick 2 - FU16
    16. Dez 2018: 17:45 - 19:15
    Skiweekend Lenk - Verein
    12. Jan 2019:
    Skiweekend Lenk - Verein
    13. Jan 2019:

    Newsletter

    Mehr erfahren vom TSV Frick Handball? Hier eintragen für den Newsletter des TSV Frick Handball.

    Suchen

    © 2018 TSV Frick Handball