U19 – Interaufstieg 2021/22!

    Am vergangenen Samstag stand für die SG Fricktal das Rückspiel der Aufstiegsspiele in Bischofszell an. Die Fricktaler verloren das emotionale Spiel knapp mit 19:18. Dank des 6-Tore-Vorsprungs vom Hinspiel reichte es aber dennoch klar für den so stark ersehnten Aufstieg.

    Die Anfangsphase des Spiels war sehr einseitig und der Heimvorteil der Bischofszeller zeigte sich in der sehr stimmungsvollen Halle deutlich. Die Ostschweizer starteten fulminant und münzten ihre ersten fünf Angriffe gleich in fünf Tore um. Die Füchse hingegen hatten mit dem harzfreien Ball zu kämpfen, suchten im Angriff verzweifelt nach Lücken und warteten in der Abwehr, sichtlich vom Start des Gegners beeindruckt, auf erste gelungene Verteidigungsaktionen. Bereits in den ersten Angriffen bekamen die Fricker die harte und teilweise übermotivierte Abwehr der Gastgeber zu spüren. Für diese Aktionen sprach der Schiedsrichter zurecht schon früh erste Strafen aus. Trotz Überzahlsituation brauchten die Fricktaler knapp sieben Minuten, um den Ball erstmals im Tor des Gegners unterzubringen. Wer jetzt der Meinung war, dass sich die Fricker fangen würden, hatte sich getäuscht. Zu den Fehlwürfen kamen technische Fehler und nach zwölf gespielten Minuten und einem Spielstand von 6:1, sah man sich auf Fricktaler Seite dazu gezwungen, das erste Team Time-Out zu nehmen. Nach der Auszeit kamen die Füchse langsam ins Spiel. Sie trafen das Tor im Angriff öfters, zeigten in der Abwehr gute Aktionen und von den Torhütern bekam man schöne Paraden zu sehen. Bis zur Pause gelang es auf einen Zwischenstand von 9:7 zu verkürzen.

    Der Start der zweiten Hälfte verlief aus Fricker Sicht traumhaft. Nach 33 Minuten verloren die Gastgeber aufgrund einer unnötigen dritten Zeitstrafe ihren Topscorer und bereits nach 38 Minuten gelang der SG Fricktal der Ausgleichstreffer. Bischofszell konnte dem aufkommenden Druck offensichtlich nicht standhalten und das Team verlor letztendlich die Nerven. Ihr Spiel wurde ungewohnt fehlerhaft und sie haderten im Minutentakt mit jeglichen Schiedsrichterentscheidungen. Nach 43 Minuten und einer Zwei-Tore-Führung für Frick, kassierte ein weiterer Ostschweizer seine dritte Zeitstrafe und somit die rote Karte. Von nun an lagen die Füchse immer ganz knapp in Führung. Kurz vor Schluss, als das Aufstiegsrennen bereits entschieden war, glich Bischofszell noch einmal aus. Die Fricker Bank lag sich zu dieser Zeit aber bereits in den Armen, feierte und genoss die letzten Spielsekunden. So kam Bischofszell noch zum entscheidenden 19:18 Treffe, was aber auf Fricker Seite niemanden mehr interessierte.  

    Die U19 kann auf eine tolle Saison zurückblicken, in der man Woche für Woche jede Menge Spass hatte und tolle Siege feiern konnte. Zu den Highlights zählen der leider verlorene Cupfinal, einige stimmungsvolle Heimsiege und natürlich der Interaufstieg als Krönung der Saison.

    Wir bedanken uns bei den mitgereisten Fans und all denen, welche während der Saison in fremden oder in der eigenen Halle für Stimmung sorgten. Ihr wart eine hervorragende und sehr wichtige Unterstützung! Herzlichen Dank und Hopp Frick!

    BSV Bischofszell - SG Fricktal 19:18 (9:7)
    Bischofszell Bruggwiesen – SR: Krumbholz Ron

    Für Frick spielten:
    Deiss, Dinkel, Gilomen (1), Hicks (Tor; 6/13), Köchli (5, davon 1 7m), Krampé (1), Moser J. (1), Moser L., Rhyn (Tor; 3/15), Romano (4), Stäuble (3), Weiss (3, davon 2 7m), Wirthlin

    Bank:
    Güller, Roth, Friedli

    Strafen:
    7 mal 2’ gegen Bischofszell
    3 mal 2’ gegen Frick


    Unsere Sponsoren

    Der TSV Frick Handball engagiert sich sehr in der Nachwuchsarbeit und stellt neben einer Animations-Abteilung Mannschaften in allen Altersklassen. Als Sponsor steht Ihr Name stellvertretend für unsere Arbeit. Herzlichen Dank für Ihr Engagement!

    Nächste Termine

    JUMP22, Handballturnier Aktive - Verein
    12. Aug 2022:
    JUMP22, Handballturnier Aktive - Verein
    13. Aug 2022:
    JUMP22, HaFu Plauschturnier - Verein
    13. Aug 2022: 12:00 - 20:00
    JUMP22, Handballturnier Aktive - Verein
    14. Aug 2022:
    JUMP22, Handballturnier Jugend - Verein
    20. Aug 2022:
    JUMP22, Handballturnier Jugend - Verein
    21. Aug 2022:

    Newsletter

    Mehr erfahren vom TSV Frick Handball? Hier eintragen für den Newsletter des TSV Frick Handball.

    Suchen

    Hauptsponsoren

    Image
    Image
    Image
    Image
    Image
    Image
    Image
    Image
    © 2022 TSV Frick Handball